Aktuelles aus dem AuraVita

Nachfolgend finden Sie, laufend aktualisiert, alle Neuigkeiten und Informationen zum AuraVita und der aktuellen Pandemie-Situation.

Gelockerte Schutzmassnahmen per 31. Mai 2021

Endlich: Alle Angebote wieder offen!

Geschätzte Club-Mitglieder

Gemäss offiziellen Statistiken entwickelt sich die epidemiologische Lage in der Schweiz zunehmend erfreulich. Trotz den bereits vollzogenen Öffnungsschritten flacht die Infektionsansteckung mit COVID-19 nun bereits seit mehreren Wochen in Folge deutlich ab.

Aus diesem Grund hat der Bundesrat per 31. Mai 2021 weitere Lockerungen entschieden.
Einige betreffen auch das AuraVita!

Generell

  • Zu jedem Mess-Zeitpunkt können 50 Personen im AuraVita anwesend sein. Dies ist in aller Regel kein Problem und Sie können Ihr Training ohne Voranmeldung planen. Werfen Sie vor Ihrem Training trotzdem einen kurzen Blick auf unsere App “Club Connector”. Sie zeigt Ihnen jederzeit die aktuelle Personenzahl im Club.
  • Elektronisches Check-in und -out ist Pflicht: Das gewährleistet das verlangte Contact Tracing.
  • Bei erkennbaren Krankheitssymptomen ist weiterhin kein Training erlaubt.
  • Konstante Einhaltung des Mindestabstandes von 1.5 Meter sowie die bekannten Hygienmassnahmen gemäss BAG.

Maskenpflicht

  • Im gesamten Innenbereich des AuraVita gilt Maskenpflicht –
    auch während dem Kraft-/ Ausdauertraining an den Geräten.
  • Auf allen Dachterrassen gilt weiterhin keine Maskenpflicht.
  • Personen mit Maskendispens ist das Training aktuell leider untersagt. Gerne können Sie sich für einen kostenlosen Time-Stop bei uns melden.

Kraft-/ Ausdauertraining

  • Kraft-/ Ausdauergeräte müssen vom Nutzer nach Gebrauch gründlich desinfiziert werden.
  • Trainingsstationen, bei denen der Mindestabstand von 1.5 Meter nicht gewährleistet ist, sind gesperrt oder mit Schutzwänden abgetrennt.

Gruppenkurse

Für ruhige Lektionen wie: Yoga, Tai-Chi, Pilates und Cantienica gilt keine Maskentragpflicht mehr!
Aufgrund der steigenden Nachfrage haben wir das Kursangebot für Sie erweitert. Hier finden Sie den aktuellen Groupfitnessplan.
Bitte beachten Sie noch bis auf weiteres:

  • Die Voranmeldung ist weiterhin nötig via App “ClubConnector” oder Website.
  • Ruhige Lektionen (Pilates, Yoga, Cantienica, Tai-Chi): Keine Maskentragpflicht.
  • Intensive Lektionen (Spinning, Bodypump) müssen weiter mit Maske besucht werden.
  • Outdoor-Trainings: Zumba, Burn&Tone, Bootcamp, AuraVita-Parcour können ohne Maske besucht werden.

Garderoben und Duschbereich

  • Der Garderoben- und Duschbereich ist grundsätzlich geöffnet. Erscheinen Sie jedoch, wann immer möglich, bereits umgezogen zum Training.
    Achten Sie auch in diesen Zonen bitte darauf, dass Sie den Mindestabstand von 1.5 Meter konsequent einhalten!

Wellness geöffnet
Sauna und das Dampfbad sind mit Personenbegrenzung wieder geöffnet:

  • Sauna: Maximal zwei Personen pro Kabine

Kinderhort

  • Die Nutzung soll auf ein nötiges Minimum reduziert werden. Es gilt nach wie vor die Kontakteinschränkung.
  • Kinder sind im ganzen AuraVita an der Hand zu führen und nach dem Check-in ohne Umweg und Zwischenstopp direkt in den Hort zu begeleiten.
  • Auch Kinder bleiben bei Krankheitssymptomen zuhause.

Mit diesen neuen Lockerungsmassnahmen steht Ihnen nun wieder das gesamte Angebot im AuraVita zur Verfügung. Die positive Entwicklung der Pandemiesituation stimmt auch bezüglich noch geltender Schutzmassnahmen wie z. B. die generelle Maskenpflicht während dem Kraft-/ Ausdauertraining “vorsichtig” optimisitisch. Doch das Wichtigste bleibt: der Rückgang von Infektionen und somit weitere Schritte in Richtung Normalität für alle Lebensbereiche.

Viele Grüsse und “bis glii”

Lars Jenny
Geschäftsleitung

Ps: Sie waren seit der “Wiedereröffnung” noch nie im Training?
Dann wollen wir Sie perfekt auf Ihrem Weg zurück zur “alten Form” begleiten. Rufen Sie uns jetzt für eine Terminvereinbarung für ein Personaltraining an oder kommen Sie gleich für ein persönliches Gespräch vorbei. Wir freuen uns!

Neue Mitglieder-App

Newsletter