Philosophie

Unsere therapeutische Philosophie

Der Erfolg von Physiotherapie hängt von diversen Faktoren ab, wobei sich eine klare evidenzbasierte Tendenz zur aktiven Therapie und Eigenverantwortung zeigt.

Unsere therapeutische Philosophie

Der Erfolg von Physiotherapie hängt von diversen Faktoren ab, wobei sich eine klare evidenzbasierte Tendenz zur aktiven Therapie und Eigenverantwortung zeigt. Für einen effizienten und effektiven Therapie-Verlauf gilt es seitens des Therapeuten die Ursachen und Entstehungsmechanismen von Beschwerden erstens genau zu erkennen und zweitens die idealen therapeutischen Voraussetzungen zu kreieren. Seitens des Patienten ist sehr häufig eine Verhaltensänderung nötig, um Beschwerden langfristig loszuwerden, welche nur mit einem individuellen Therapieansatz, fach-kompetenter Aufklärung und Instruktion ins alltägliche Leben des Betroffenen integriert werden kann. Des Weiteren ist eine konstante Betreuung im Anschluss an die Therapie unumgänglich, damit der Therapieerfolg nachhaltig bestehen bleibt. Durch die Integration von Physiotherapie im AuraVita entsteht ein therapieübergreifendes Netzwerk, welches die idealen Voraussetzungen bietet, um dem Patienten langfristig in dem nicht zu unterschätzenden Prozess der Genesung und Prävention zu unterstützen.